Meine persönliche Geschichte

 

 

 

Nachstehend findet ihr in Form eines "Mini-Lebenslaufs" meinen Werdegang in den letzten Jahren an der Universität und im Berufsleben.
Derzeit leite ich verschiedene Übungsgruppen an der Sorbonne und halte Vorträge im Rahmen von Privatveranstaltungen in Paris.

Mein Studium:

2001 DEA (Promotionsvorbereitung) im Bereich Geschichte der Renaissance - Université de Paris I
Thema: "Das Paris der Esoterik und Alchimie in der profanen und sakralen Architektur"
Abschluss mit Auszeichnung
1998 Maîtrise (Magister) in Geschichte, Option Archäologie - Université de Paris I
1994 Abitur A1 (Philosophie/Mathematik) - Lycée Henry IV, Paris


Meine Praktika:

2000 Dokumentalistin in der Stadtbücherei des 9. Arrondissement von Paris
1998 Archäologische Ausgrabungen bei der mittelalterlichen Fundstätte
von Chastel-sur-Murat im Cantal


Meine Berufserfahrung:

2005 bis heute Leitung von Übungsgruppen an der Université de Paris I – UFR 09
Führungen/Vorträge zum Thema "Esoterisches Paris"
2002-2004 Bibliotheksassistentin an der Université de Paris I
1999 Fremdenführerin im Musée de la Vie Bourguignonne
(Burgundisches Heimatmuseum) in Dijon
1997 Tutorin für die Studenten im 1. Jahr Geschichte an der Université de Paris I

Und obwohl die Arbeit als Kassiererin oder als Erntehelferin bei der Weinlese keinerlei Geheimnisse mehr für mich birgt, erlasse ich euch die Unmenge an kleinen Sommerjobs, die es mir ermöglicht haben, bis ins aktive Berufsleben vorzudringen :o)

Freizeit und Hobby:

Reisen: Finnland, USA (New York), Großbritannien, Niederlande, Deutschland, Kroatien, Rumänien, Italien, Spanien.

Und wenn ich nicht auf Reisen bin, entschwinde ich in andere Welten mithilfe ausgewählter Comics . Nebenbei versuche ich mich an der Bildhauerei, auch wenn ich kein sonderliches Talent dafür zeige :o)

 

Zurück zur Homepage